ADVENTS-SPECIAL: Die 50 besten Alben der 2010er-Jahre (40-31)

In der zweiten Woche des Advents-Specials schaue ich mir das untere Mittelfeld meiner Liste an. Bei dieser Aussage soll allerdings nicht der Eindruck entstehen, dass diese Alben in irgendeiner Weise mittelmäßig sind. Auch in den unteren Platzierungen dieser Liste gibt es Alben, die meine Jugend und das junge Erwachsenenalter geprägt haben. #40 O’Brother – Endless […]

REVIEW: Gideon – Out Of Control

Vor kurzem habe ich auf Reddit ein Subreddit entdeckt, das mir sehr gelegen kam. Dabei handelte es sich um r/mealtimevideos, in dem YouTube-Videos gepostet werden, die gut zum Anschauen sind, während eins nebenbei zu Abend isst. Also solche Videos, die zwar interessant sind, aber nicht interessant genug, um ungeteilte Aufmerksamkeit zu verlangen. Ähnliche Medien gibt […]

REVIEW: Vitja – Thirst

Vitja ist eine dieser Bands, von denen man schon mal gehört hat, wenn man sich ein wenig mit der deutschen Alternative-Szene beschäftigt. Seit einigen Jahren machen die vier aus dem Ruhrpott Metalcore mit Djent-Einflüssen, mit mittlerem Erfolg. Anfang des Jahres verließ allerdings Sänger David Beule die Band. Daraufhin wurden einige Auftritte abgesagt, ein neuer Sänger […]

NEW SONG: Void Of Vision – If Only

Na, heute schon vom Undertow getroffen worden? Diese Woche in “generische Metalcore-Band veröffentlicht Single mit forcierten Clean-Vocals” habe ich die Australier von Void Of Vision für euch aufgetrieben. Ich muss ja zugeben, dass ich nach den ersten beiden Songs des diese Woche erscheinenden Albums “Hyperdaze” milde überzeugt von der Band war. Revolutionär klang zwar keiner […]

REVIEW: Senses Fail – From The Depths Of Dreams

Als Reviewerin kriege ich nicht oft die Gelegenheit, mich mit Veröffentlichungen auseinanderzusetzen, die bereits eine Weile her sind. Dafür kommt zu viel neue Musik raus, die besprochen werden will. Doch manchmal bringen Bands, die die Spitze ihrer Popularität schon länger überschritten haben, alte Alben nochmal neu raus, um die Nostalgie ihrer Fans anzustacheln. Dazu gehört […]

NEW SONG: Don Broco wollen Action

Es klingt wie ein Eintrag aus einem “Top 10 Anime Crossover”-Video: Die britische Pop Punk-Band Don Broco haben einen Song mit den Genre-Schwergewichten Tilian Pearson (Dance Gavin Dance), Caleb Shomo (Attack Atattack, Biertooth), Tyler Carter (Issues) und Takia Moriuchi (One Ok Rock) veröffentlicht. Dagegen stinken selbst Songs wie “Liquid” von Boston Manor und John Floreani […]

REVIEW: Coldrain – The Side Effects

Im Jahr des Herrn 2014 hatte ich ein Ticket für eine Europa-Tour von Bullet For My Valentine. Ich war schon damals kein sonderlich großer Fan der Waliser Band, allerdings waren While She Sleeps als Support angesagt, was ich mir nicht entgehen lassen konnte. Aufgrund von Loz’ erster Stimmband-OP mussten Sleeps allerdings absagen. Als Ersatz wurde […]