Bakeluco: »Ich kann definitiv sagen, dass ich als Musiker an “Aishite Iru” gewachsen bin.«

Wir haben uns für euch mit dem argentinischen Musiker Bakeluco unterhalten, der vor einigen Monaten sein Debüt-Album “Aishite Iru” veröffentlicht hat. Wie die Szene in Argentinien aussieht, was für Hindernisse es im Schreibprozess gab, und was “Aishite Iru” eigentlich bedeutet, könnt ihr im Folgenden lesen. Aishite Iru by Bakeluco dxciBel: Erstmal vielen Dank, dass du […]

PODCAST EPISODE: Bleghs & Badespaß

Das Sommerloch ist in vollem Effekt. Alle sind im Urlaub – inklusive eurer allseits beliebten Bleghs & Breakdowns-Crew. Nichtsdestotrotz haben wir im Schweiße unseres Angesichts (oder hauptsächlich im Schweiße der Hitzewelle) eine Podcast-Episode für euch aufgenommen. Der Ton ist etwas lockerer und die News haben wir direkt weggelassen, sonst hätten wir hier eine mindestens vierstündige […]

Warum Du Spotify deabonnieren solltest

In den letzten 20 Jahren hat sich einiges daran, wie wir Musik hören und entdecken, grundsätzlich verändert. Ich würde sogar so weit gehen, zu sagen, dass die Veränderung grundlegender ist, als alles, was davor kam. Über den Lauf der Jahrzehnte ist Musik immer erreichbarer geworden, von der Erfindung der Schallplatte, über die Popularisierung von Kassetten […]

Bad Omens – Finding God Before God Finds Me

Mit seinen Einflüssen als Musiker offen umzugehen ist erstmal keine Schande. Im Gegenteil, es ist kaum möglich, Musik zu machen ohne sich an dem zu orientieren, was man selbst gerne hört. Ich hätte persönlich Schwierigkeiten damit, all die Bands aufzuzählen, die sich in ihrem Sound an Gruppen wie Every Time I Die oder The Chariot […]

While She Sleeps – SO WHAT?

Das erste Mal, das ich While She Sleeps live sah, war, als sie In Flames auf ihrer EU-Tour für “Siren Charms” supportet haben. Damals war “This Is The Six” noch das aktuelle Album. Am Tag danach haben sie “New World Torture” veröffentlicht und den Album-Zyklus für “Brainwashed” eingeleitet. Das Konzert war in der Jahrhunderthalle in […]

Thrice – The Artist In The Ambulance

Diese Review wurde ursprünglich für Dearly Demented verfasst. Anlass war ein Special der Redaktion, in dem wir uns alle einen Klassiker der Szene aussuchten, um eine Review zu schreiben. Als ich Ende letzten Jahres für das Special damit beauftragt wurde, meine drei Lieblingsalben des Jahres 2015 zu benennen, fiel mir das erstaunlich schwer. Der erste […]