NEW SONG: Dream State – Open Windows

Nachdem dieses Jahr bereits die Alben von Eat Your Heart Out, Doll Skin, New Years Day und Petrol Girls mehr oder minder enttäuschend waren, bin ich bei Pop Punk/Rock mit Sängerinnen etwas vorsichtig geworden. Nichtsdestotrotz lasse ich mir meine Hoffnungen wieder und wieder nicht nehmen – und heute habe ich eine Entdeckung gemacht, die von […]

Boston Manor mit zwei neuen Takes für alte Songs

Nachdem die Briten von Boston Manor bereits vor einigen Monaten einen neuen Song in Kollaboration mit Trophy Eyes-Sänger John Floreani veröffentlicht haben – und es auch bereits eine Akustik-Version von “Halo” gibt – geht es nun weiter mit den Alternativ-Versionen und B-Sides ihres 2018 erschienen Albums “Welcome to the Neighbourhood”. Der erste Song ist eine […]

NEW SONG: Renounced – In A Years Turning

Ich kam gerade nach einem langen, anstrengenden Tag nach Hause und habe zur Entspannung “Of Malice and the Magnum Heart” von Misery Signals angeschmissen. Es ist genau dieser Sound der späten 1990er frühen 2000er, der Metalcore zu dem gemacht hat, was es jetzt ist. Noch vor Bands wie Killswitch Engage oder As I Lay Dying […]

BONES UK – Bones UK

Wir schreiben das Jahr 2019, die 1990er sind wieder da. In altbekannter zyklischer Natur sind die Sachen, die popkulturell für die Eltern der Kulturschaffenden dieser Generation relevant waren, wieder zurück in Mode. Oder zumindest einige Elemente der vergangenen Generation. So haben wir beispielsweise Teenage Wrist, die ich zusammen mit Luka in meinem Podcast schon besprochen […]

Bury Tomorrow – Earthbound

Diese Review wurde ursprünglich für Dearly Demented verfasst. Es gibt Bands, bei denen weiß man nie, was einen bei einem neuen Album erwarten wird. In Flames ist ein gutes Beispiel dafür. Die Band um Anders Fridén hat mit jeder Veröffentlichung ihren Sound weiterentwickelt, womit sie sich ebenso viele Freunde wie Feinde gemacht haben. Dann gibt […]

Dearist – This House Has No Windows

Diese Review wurde ursprünglich für Dearly Demented verfasst. Großbritannien hat in den letzten 60 Jahren eine Unmenge an großen, einflussreichen und vor allem innovativen Bands hervorgebracht. Angefangen bei den Beatles und den Rolling Stones über Pink Floyd, Black Sabbath und den Sex Pistols bis hin zu kontemporären Gruppen wie Bring Me The Horizon – wenn […]

Neck Deep – Life’s Not Out To Get You

Diese Review wurde ursprünglich für Dearly Demented verfasst. Musik ist ja bekanntermaßen subjektiv. Jeder hat seine Präferenzen und jeder hat auch Genres, mit denen er eher wenig anfangen kann. Für mich war Pop Punk bisher eines der Genres, welche ich großzügig umgangen habe. Ob es nun 90er-Zeug wie Blink-182 oder NOFX war oder auch neuere […]

Blood Youth – Inside My Head

Diese Review wurde ursprünglich für Dearly Demented verfasst. Noch im September 2014 tourten Climates mit Beartooth durch Europa. Sie hatten grade ihr Debütalbum “Body Clocks” veröffentlicht und zumindest von außen betrachtet sah die Zukunft für die Band ziemlich rosig aus. Schließlich war “Body Clocks” ein Album, das sehr viel Potenzial zeigte und eine bereits recht […]