REVIEW: Senses Fail – From The Depths Of Dreams

Als Reviewerin kriege ich nicht oft die Gelegenheit, mich mit Veröffentlichungen auseinanderzusetzen, die bereits eine Weile her sind. Dafür kommt zu viel neue Musik raus, die besprochen werden will. Doch manchmal bringen Bands, die die Spitze ihrer Popularität schon länger überschritten haben, alte Alben nochmal neu raus, um die Nostalgie ihrer Fans anzustacheln. Dazu gehört […]

NEW SONG: Don Broco wollen Action

Es klingt wie ein Eintrag aus einem “Top 10 Anime Crossover”-Video: Die britische Pop Punk-Band Don Broco haben einen Song mit den Genre-Schwergewichten Tilian Pearson (Dance Gavin Dance), Caleb Shomo (Attack Atattack, Biertooth), Tyler Carter (Issues) und Takia Moriuchi (One Ok Rock) veröffentlicht. Dagegen stinken selbst Songs wie “Liquid” von Boston Manor und John Floreani […]

Senses Fail veröffentlichen Debüt-EP neu

Ich finde Pop Punk ja zu 95% schrecklich und eintönig. Wenn ich noch eine Band hören muss, die über den Sound von drei Akkorden über Ex-Freundinnen (bewusst gegendert) rumheult, dann muss ich mich wohl vom Balkon stürzen. Allerdings gibt es einige Bands, für die ich eine Schwäche habe. Trash Boat, Boston Manor und Trophy Eyes […]

NEW SONG: Dream State – Open Windows

Nachdem dieses Jahr bereits die Alben von Eat Your Heart Out, Doll Skin, New Years Day und Petrol Girls mehr oder minder enttäuschend waren, bin ich bei Pop Punk/Rock mit Sängerinnen etwas vorsichtig geworden. Nichtsdestotrotz lasse ich mir meine Hoffnungen wieder und wieder nicht nehmen – und heute habe ich eine Entdeckung gemacht, die von […]

Boston Manor mit zwei neuen Takes für alte Songs

Nachdem die Briten von Boston Manor bereits vor einigen Monaten einen neuen Song in Kollaboration mit Trophy Eyes-Sänger John Floreani veröffentlicht haben – und es auch bereits eine Akustik-Version von “Halo” gibt – geht es nun weiter mit den Alternativ-Versionen und B-Sides ihres 2018 erschienen Albums “Welcome to the Neighbourhood”. Der erste Song ist eine […]

NEW SONG: PINE – Sunder

Heute wurden unter anderem neue Tracks von politisch motivierten Trancepoppern Enter Shikari und Alt Press-Listicle-Favoriten Waterparks veröffentlicht, aber das eine ist nicht wirklich meine Tasse Tee und das andere nicht so ganz meine Dose Monster Energy. Insbesondere Waterparks haben ihre Gute-Song-Quote dieses Jahr bereits mit dem viel zu eingängigen “Turbulent” erfüllt, von daher kann es […]

Neck Deep – Life’s Not Out To Get You

Diese Review wurde ursprünglich für Dearly Demented verfasst. Musik ist ja bekanntermaßen subjektiv. Jeder hat seine Präferenzen und jeder hat auch Genres, mit denen er eher wenig anfangen kann. Für mich war Pop Punk bisher eines der Genres, welche ich großzügig umgangen habe. Ob es nun 90er-Zeug wie Blink-182 oder NOFX war oder auch neuere […]

Eat Your Heart Out – Distance Between Us

Diese Review wurde ursprünglich für Dearly Demented verfasst. Australien ist in der Alternative-Szene mittlerweile dafür bekannt, grandiose Musik zu produzieren. Neben Spinnen, Schlangen und Schnabeltieren gibt es dort nämlich mindestens genauso giftige Bands. Mittlerweile gibt es kaum ein Metalcore-Konzert, auf dem man nicht jemanden mit diesem einen Parkway Drive-Tanktop sieht. Ihr wisst, von welchem ich […]